Versicherungsträger

Neuwagen gelten als Spezialfracht und erfordern somit spezielle Lösungen.

Neuwagen sind wertvoll, emotiv, akkumulieren sich in grossen Mengen und sind im allgemeinen ungeschützt. Logistikflüsse haben globalen Charakter, wobei Lieferzeiten in Monaten gemessen werden. Die mit dieser Branche verbundenen Risiken sind einmalig, werden von uns jedoch gut verstanden, ebenso wie der Bedarf an Partnerschaft und Ihre Fokussierung auf eine Leistungserbringung, die über die Bedürfnisse Ihrer Kunden hinausgeht. Sie zählen schließlich globale Markenunternehmen zu Ihrem Kundenkreis, dem Sie optimale Lösungen bieten wollen.

Katastrophenrisiken müssen erst verstanden werden, bevor für sie Haftung übernommen werden kann. Ihre Kunden brauchen Unterstützung, sollte der ungünstigste Fall eintreten. Fahrzeughersteller fordern Datenvisibilität und vertrauen auf Ihre Unterstützung bei der Schadenminderung und Senkung von einbehaltenen Kosten. Sie erwarten von Ihnen Lösungen zur Schadenverhütung, die über Leistungen der Forderungssachbearbeitung hinausgehen.

Wir wissen, dass Versicherer unter großem Druck stehen, Schadenforderungen mit den Qualitäts- und Reparaturanforderungen der Hersteller, ungeachtet der Konditionen der Versicherungspolice, abzustimmen. Wir wissen auch um ihren Drang zur Sicherstellung, dass Fahrzeuge so schnell wie möglich durch die Lieferkette laufen.

Die Kunden erwarten von ihren Versicherungsträgern, dass sie im Rahmen einer Gesamtkostensenkung durch Subrogation höhere Rückerstattungsraten verhandeln. Komplexe Vertrags- und Speziallogistikdienstleister benötigen die Unterstützung von Versicherungsgesellschaften mit tiefgehender Kenntnis der eigentlichen Arbeitsprozesse und Dynamik in dieser speziellen Branche.

Serviceleistungen für Hersteller und Distributoren

  1. Schaden & Kostendeckung

    Management von Schadensforderungen und Schadenrückvergütungen

    Sevatas bietet eine Begutachtung bei der Übergabe in Bezug auf die Serviceleister, wie z. B. Schiffsbetreiberr, Hafenbetreiber, Schienen- und Straßentransportunternehmen.

    Klicken sie hier, um mehr zu erfahren

  2. Schadenrückvergütung+

    Schadenrückvergütung+

    Für Fahrzeughersteller und ihre Versicherungsgesellschaften ist die Kostenreduzierung eines Schadenanspruchs unabdingbar. Aus diesem Grund stellen die Schadenrückvergütungskosten von haftenden Logistikunternehmen die Grundlage für unseren Schadenforderungsservice dar.

    Klicken sie hier, um mehr zu erfahren

  3. Logistikqualität

    Logistikqualität

    Damages to vehicles in transit cost our sector €200m annually and this doesn't include the administration costs. Damaged vehicles also need repairing which can delay the customer sale and damage your brand.

    Klicken sie hier, um mehr zu erfahren

  4. Fahrzeugbegutachtungen

    Fahrzeugbegutachtungen

    Schäden und Kosten können durch Überarbeitung des Prozederes bei Schadensforderungen verringert werden. Schwächen können identifiziert und mittels Kontrollen sowie durch Identifizierung und Umsetzung etwaiger Verbesserungen beseitigt werden.

    Klicken sie hier, um mehr zu erfahren

  5. Katastrophenschäden

    Katastrophenschäden

    Für Hersteller und Versicherer, die der Gefahr ausgesetzt sind, dass eine hohe Anzahl von Fahrzeugen einem etwaigen katastrophalen Ereignis ausgeliefert sind, (wie z. B. einem Hagelsturm), bieten wir zwei spezifische Serviceleistungen.

    Klicken sie hier, um mehr zu erfahren

  6. Beratung & Prozesskontrolle

    Beratung & Prozesskontrolle

    Falls ein Fahrzeug auf dem Weg zum Endkunden beschädigt werden sollte, ist es wichtig, dass der Anspruch schnell, effizient und professionell bearbeitet wird.

    Klicken sie hier, um mehr zu erfahren